Stellenangebote

GeologInnen und MineralogInnen für interdisziplinäres Forschungsprojekt gesucht:

FORSITE II

Erstellung einer Waldtypenkarte unter Berücksichtigung der Klimaveränderung
der nächsten 50 bis 100 Jahre.

Arbeitsbereich Geologie:

Für die Modellierung von Böden über große Flächen ist das geologische Ausgangsmaterial für Böden, das Substrat unter dem Bodenhorizont (SGS) in 0,5 bis 1,5 m Tiefe, zu klassifizieren.
Ziel ist die Erstellung einer Substratkarte für große Waldflächen in Ostösterreich.

 

Fachliche Schwerpunkte:

Quartärgeologie, Petrographie und Konnex zur Bodenkunde/Wald- Standortskunde

 

Voraussetzungen:

  • Gutes theoretisches Grundwissen über Quartärgeologie
  • Gute petrographische Kenntnisse / Gesteinsansprache
  • Eine gewisse Kartierungserfahrung

Es erfolgt eine theoretische Einschulung in das Klassifizierungssystem für SGS, eine praktische Einschulung in den Ablauf der Geländearbeiten (2er-Teams) und in die Ausarbeitung der Karte. Die Ergebnisse werden von jedem Bearbeiter selbständig ausgewertet und im GIS zu einer Karte ausgearbeitet. ArcGIS-Kenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung.


Dauer des Projektes ist voraussichtlich November 2021 bis März 2024.

Umfang und Dauer der Mitarbeit können individuell vereinbart werden: Es ist eine Vollzeitbeschäftigung für mindestens 1 Jahr bzw. bis Projektabschluss erwünscht - individuelle Vereinbarungen sind möglich.

 

Projektpartner:

BOKU / Universität für Bodenkultur Wien (Koordination),
IEW / Institut für Erdwissenschaften der Universität Graz
BFW / Bundesforschungszentrum für Wald Naturgefahren und Landschaft, Innsbruck

 

Bewerbungen an:

alpECON WILHELMY Geowissenschaften GmbH
A-6165 Telfes im Stubai, Franz-de-Paula-Penz-Weg 28

m.wilhelmy@alpecon.at, Tel. 05225 - 64000
Wir freuen uns auf Ihre informativen Bewerbungsunterlagen!
Marcus Wilhelmy (0676 - 844 797 200)

Initiativbewerbungen unter:

m.wilhelmy@alpecon.at

Der Umgang mit Ihren Daten in unserem Büro:
1. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach unserem Ermessen für 6 Monate bis 1 Jahr aufbewahrt. Wir informieren sie per E-Mail wenn wir Ihre Daten aufbewahren möchten.
2. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre vorherige schriftliche Einwilligung weitergegeben.
3. Sie werden über die Löschung Ihrer Daten nach Ablauf der Aufbewahrungszeit nicht informiert.
4. Sollten Sie eine frühere Löschung Ihrer Daten wünschen, so ist dies jederzeit nach schriftlicher Mitteilung möglich (E-Mail genügt).
5. Sollten Sie uns aktualisierte Daten übermitteln, so löschen wir die bestehenden Daten und verfahren mit den von Ihnen übermittelten Daten gemäß Punkt 1 ff.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Marcus Wilhelmy

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.